Standardinformationsblatt für Pauschalreiseverträge

Informationen


Standardinformationsblatt für Pauschalreiseverträge

 

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

 

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen Select Tours trägt  die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt das Unternehmen Select Tours über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

 

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU)2015/2302 finden Sie hier

 

Die von Select Tours veranstalteten Pauschalreisen sind im Falle einer Insolvenz durch eine Bankgarantie bei der Deniz Bank AG, 1030 Wien, Thomas-Klestil1-Platz 1.

 

Der Veranstalter übernimmt Kundengelder als Anzahlung / Vorauszahlung bis maximal 20% des Reisepreises nicht früher als 11 Monate vor Reiseende, die Restzahlung erfolgt ab 20 Tage vor Reiseantritt.

 

Die erhöhte Absicherung (§ 4 abs. 4 RSV) ist durch oben angeführte Bankgarantie gewährleistet. Veranstalternummer 2008/0025 Sicherungsgarantie Nr.LG0358DB11 der Deniz Bank AG, 1030 Wien, Thomas-Klestil1-Platz 1.

 

Im Insolvenzfall sind Erstattungsansprüche zu richten an:

AGA INTERNATIONAL SA, 1120 Wien Pottendorferstrasse 25-27

 

 

 

 

x